Fertigungsverfahren I : Urformen ; Skript zur Vorlesung

  • Urformen aus dem flüssigen oder teigigen Zustand Im Mittelpunkt stehen alle Gießverfahren. Großtechnische Bedeutung haben neben den Metallgießverfahren vor allem auch Verfahren zum Urformen von Kunststoffen und in steigendem Maße auch solche zur Herstellung von Keramiken und Kompositwerkstoffen

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.PDF (2765 KB) (deu)

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Gebhardt
Document Type:Lecture
Language:German
Year of Completion:2005
Date of the Publication (Server):2005/06/14
Tag:Fertigungsverfahren; Gießen; Urformen
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 60 Technik / 600 Technik, Technologie

$Rev: 13159 $