Entwicklung und Erprobung eines integrierten Leistungspunktesystems in der Weiterentwicklung modularisierter Studienangebote am Beispiel der Ingenieurwissenschaften : BLK-Projekt

  • AP 1 : Verknüpfung der organisatorischen Bildung von Modulen mit der Umstellung auf ein Leistungspunktesystem ; Abschlussbericht. Einleitung, Auswahl eines Leistungspunktesystems, Bedingungen bei der Einführung von ECTS, Verknüpfung der Kriterien Learning Outcomes und Workload, Konzeption eines Studiengangs, Erfassung der Arbeitsbelastung Studierender, Ergebnisse der Umfrage zu allgemeinen Kompetenzen, Diploma Supplement, Öffentlichkeitsarbeit

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Margret Schermutzki, Alice Peters-Burns, Stefan Kluss
DOI:http://dx.doi.org/10.21269/68
Document Type:Report
Language:German
Year of Completion:2004
Date of the Publication (Server):2005/11/10
Tag:Arbeitsbelastung; Bewertung von Studienleistungen . Ingenieurstudiengänge; ECTS; Europäisches Leistungspunktesystem
European Credit Transfer System; Learning Outcomes; Workload
GND Keyword:Bologna-Prozess
Institutes:FH Aachen / ZQE - Zentrale Qualitätsentwicklung
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke

$Rev: 13159 $