Die neuen Empfehlungen für Verkehrsnachfragemodellierung im Personenverkehr

  • Die neu erschienenen „Empfehlungen zum Einsatz von Verkehrsnachfragemodellen für den Personenverkehr“ liefern erstmals als Empfehlungspapier der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen einen umfassenden Überblick zu den verschiedenen Aspekten der Modellierung und geben dem Fachplaner konkrete Hilfestellung für die Konzeption von Nachfragemodellen. Das Empfehlungspapier zielt unter anderem darauf ab, die Erwartungen und das Anspruchsniveau in Hinblick auf Sachgerechtigkeit der Modelle, die erzielbare Modellqualität und den Detaillierungsgrad der Modellaussagen zu harmonisieren.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Geogr W. Hahn, Christoph Hebel, W. Manz
DOI:https://doi.org/10.53184/SVT10-2022-1
ISSN:0039-2219
Parent Title (German):Straßenverkehrstechnik
Publisher:Kirschbaum Verlag GmbH
Place of publication:Bonn
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2022
Date of the Publication (Server):2022/11/17
Volume:66
Issue:10
First Page:721
Last Page:726
Link:https://doi.org/10.53184/SVT10-2022-1
Zugriffsart:bezahl
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Bauingenieurwesen
FH Aachen / ECSM European Center for Sustainable Mobility