Literaturanalyse mit Text Mining

  • Die Durchführung einer systematischen Literaturrecherche ist eine zentrale Kompetenz wissenschaftlichen Arbeitens und bildet daher einen festen Ausbildungsbestandteil von Bachelor- und Masterstudiengängen. In entsprechenden Lehrveranstaltungen werden Studierende zwar mit den grundlegenden Hilfsmitteln zur Suche und Verwaltung von Literatur vertraut gemacht, allerdings werden die Potenziale textanalytischer Methoden und Anwendungssysteme (Text Mining, Text Analytics) dabei zumeist nicht abgedeckt. Folglich werden Datenkompetenzen, die zur systemgestützten Analyse und Erschließung von Literaturdaten erforderlich sind, nicht hinreichend ausgeprägt. Um diese Kompetenzlücke zu adressieren, ist an der Hochschule Osnabrück eine Lehrveranstaltung konzipiert und projektorientiert umgesetzt worden, die sich insbesondere an Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge richtet. Dieser Beitrag dokumentiert die fachliche sowie technische Ausgestaltung dieser Veranstaltung und zeigt Potenziale für die künftige Weiterentwicklung auf.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Frank Bensberg, Gunnar Auth, Christian Czarnecki
ISBN:1860-77470
Parent Title (German):E-Learning and Education (eleed)
Publisher:FernUniversität in Hagen
Place of publication:Hagen
Editor:Jörg M. Haake
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2020
Date of the Publication (Server):2022/11/22
Tag:E-Learning; Literaturanalyse; Literaturrecherche; Text Analytics; Text Mining
Issue:13
First Page:1
Last Page:13
Note:
Volltext, nur online
Link:https://eleed.campussource.de/archive/13/4867
Zugriffsart:weltweit
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik