Dying Craft: die aussterbende Handwerkskunst

  • Die Buchbinderei ist eine besonders faszinierende Handwerkskunst, da sie ein besonderes Augenmerk auf Detailliertheit, Individualität und Design legt. Mit diesen Charakteristiken hebt sie sich bewusst von den üblichen erhältlichen, massenproduzierten Büchern ab. Seit Jahren geht die Anzahl der Personen, die den Beruf dieses Kunsthandwerks erlernen, stark zurück. Besonders die aktuelle Pandemie zeigt die Unsicherheiten, die mit dieser Arbeit verbunden sind. In der Dokumentation "Dying Craft" wird daher die Besonderheiten dieses Berufs gezeigt, mehr Öffentlichkeit dafür geschaffen und ganz besonders die Begeisterung dafür weitergegeben.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bahadir Türeyenler
Publisher:FH Aachen
Place of publication:Aachen
Advisor:Matthias Knézy-Bohm, Michael Brucherseifer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Fachhochschule Aachen
Granting Institution:Fachhochschule Aachen
Date of final exam:2021/03/22
Date of the Publication (Server):2021/09/22
Tag:Aachen; Buchbinderei; Dokumentation; Handwerk; Kunsthandwerk
Length:22 Seiten
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Gestaltung