Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin: Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes

  • Die Pflanzenvielfalt der Erde steht im Fokus aller Aktivitäten am Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin (BGBM). Umfangreiche wissenschaftliche Sammlungen bilden zusammen mit den historischen Garten- und Gewächshausanlagen, dem Museum und einer modernen Forschungsinfrastruktur die Grundlage für die dortige Arbeit. Darüber hinaus trägt das BGBM mit seinen Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu nationalen und internationalen Biodiversitätsprogrammen bei. Umso wichtiger ist es, der Einrichtung ein klares und modernes Auftreten zu geben. Das neue Erscheinungsbild lässt Garten und Museum durch eine rahmende Typografie zu einer Einheit werden und kommuniziert so auch gleichzeitig das Leitbild der Einrichtung, als „Schaufenster in die Pflanzenwelt“ zu dienen. Es positioniert das BGBM zum einen als wissenschaftliche Institution und zum anderen als farbenfrohes Ausflugsziel und Erholungsort.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jana Weber
Publisher:FH Aachen
Place of publication:Aachen
Advisor:Ralf Weißmantel, Melanie Kurz
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Fachhochschule Aachen
Granting Institution:Fachhochschule Aachen
Date of final exam:2021/02/08
Date of the Publication (Server):2021/09/22
Tag:Botanik; Botanischer Garten; Gestaltung; Pflanzenwelt; Umwelt
Length:125 Seiten
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Gestaltung