• search hit 2 of 2
Back to Result List

Direkte FEM-Berechnung der Tragfähigkeit hochbeanspruchter passiver Komponenten

Direct FEM-computation of load carrying capacity of highly loaded passive components

  • Genaue Kenntnis der Spannungen und Verformungen in passiven Komponenten gewinnt man mit detailierten inelastischen FEM Analysen. Die lokale Beanspruchung läßt sich aber nicht direkt mit einer Beanspruchbarkeit im strukturmechanischen Sinne vergleichen. Konzentriert man sich auf die Frage nach der Tragfähigkeit, dann vereinfacht sich die Analyse. Im Rahmen der Plastizitätstheorie berechnen Traglast- und Einspielanalyse die tragbaren Lasten direkt und exakt. In diesem Beitrag wird eine Implementierung der Traglast- und Einspielsätze in ein allgemeines FEM Programm vorgestellt, mit der die Tragfähigkeit passiver Komponenten direkt berechnet wird. Die benutzten Konzepte werden in Bezug auf die übliche Strukturanalyse erläutert. Beispiele mit lokal hoher Beanspruchung verdeutlichen die Anwendung der FEM basierten Traglast- und Einspielanalysen. Die berechneten Interaktionsdiagramme geben einen guten Überblick über die möglichen Betriebsbereiche passiver Komponenten. Die Traglastanalyse bietet auch einen strukturmechanischen Zugang zur Kollapslast rißbehafteter Komponenten aus hochzähem Material.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Manfred Staat, Michael Heitzer
DOI:https://doi.org/10.21269/202
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Completion:1997
Publishing Institution:Fachhochschule Aachen
Date of the Publication (Server):2008/03/27
Tag:FEM-Programm
FEM-computation; load carrying capacity
GND Keyword:Finite-Elemente-Methode; Tragfähigkeit
Source:23. MPA-Seminar: Sicherheit und Verfügbarkeit in der Anlagentechnik mit dem Schwerpunkt Verhalten von druckführenden Komponenten und Systemen bei erhöhten Belastungen, Stuttgart (1997), 29.1 - 29.19
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Medizintechnik und Technomathematik
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 60 Technik / 600 Technik, Technologie