• search hit 13 of 90
Back to Result List

Wireless CAN

  • Das vorgestellte System zu Wireless CAN bietet die Möglichkeit, CAN kabellos zu übertragen. Beide vorgestellten und entwickelten Konzepte funktionieren korrekt und ermöglichen den Auf-bau von kabellosen CAN Schnittstellen. Durch den kleinen Aufbau kann diese Technologie auch für eingebettete Systeme verwendet werden. Zudem bietet dieser Ansatz die Möglichkeit, durch die Entwicklung von geeigneten ICs die Größe des Systems bis auf Bauteilgröße zu reduzieren, um eine noch bessere Integration in eingebettete Systeme zu ermöglichen. Dadurch wird die Technologie attraktiv für Einsatzgebiete, wo die oben aufgelisteten Vorteile zum Tragen kommen können. Diese Einsatzgebiete können sowohl im Automobil als auch im Industriebereich liegen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Felix Hüning, Holger Heuermann, Franz-Josef Wache
DOI:https://doi.org/10.21269/8297
Parent Title (German):Tagungsband AALE 2018 : das Forum für Fachleute der Automatisierungstechnik aus Hochschulen und Wirtschaft ; 15. Fachkonferenz, Regensburg ; [15. Konferenz für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung / TH Köln; VFAALE, Verein der Freunde und Förderer der Angewandten Automatisierungstechnik]
Publisher:VDE Verlag
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Completion:2018
Publishing Institution:Fachhochschule Aachen
Date of the Publication (Server):2018/03/02
First Page:135
Last Page:144
Link:http://doi.org/10.21269/8297
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik