The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 3 of 10
Back to Result List

Inklusives Design: Multisensorisches Branding für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen

  • Multisensorisches Branding bezeichnet die Gestaltung für mindestens zwei Sinne. Diese Bachelorarbeit beinhaltet daher ein Konzept, um sehbehinderten Menschen und Blinden das Branding einer Marke im Bereich der Bekleidungsindustrie zugänglich zu machen. Durch die gezielte Kombination von Haptik und Optik ist im Rahmen dieser Arbeit eine Bekleidungsmarke entstanden, deren Textilien jegliche Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen enthalten, ohne dabei auf eine ansprechende Optik für Sehende zu verzichten. Vor allem durch neu entwickelte Open Source Symbole, die fühlbar sind, und einen Barcode wird Betroffenen in Zukunft der Kauf von Bekleidung sowie der Waschvorgang erleichtert.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jennifer Schmitz
Publisher:FH Aachen
Place of publication:Aachen
Advisor:Melanie Kurz, Ralf Weißmantel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Fachhochschule Aachen
Granting Institution:Fachhochschule Aachen
Date of final exam:2021/02/08
Date of the Publication (Server):2021/07/21
Tag:Barrierefrei; Haptik; Inklusion; Textilbranche; Waschetiketten
Length:77 Seiten
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Gestaltung