• search hit 6 of 8719
Back to Result List

Kleidung über Kleidung: eine Bekleidungsserie, die über die Bekleidungsindustrie informiert

  • Kleidung ist ein Kommunikationsmedium. Im Projekt wird Bekleidung als Informationsträger genutzt, um über die verschiedenen Abschnitte im Zyklus eines Kleidungsstücks sowie die Missstände in der Bekleidungsindustrie zu informieren. Entstanden sind 6 Kleidungsstücke, jeweils eins pro Abschnitt im Zyklus, vom Baumwollanbau über Spinnereien, Produktionsfabriken, dem Einzelhandel und Gebrauch bis zur Entsorgung. Die einfach gehaltenen Kleidungsstücke besitzen Aufdrucke. Über eine Augmented-Reality-App können die Kleidungsstücke gescannt werden. In Kombination mit der digitalen Ebene werden die Aufdrucke zu Informationsgrafiken. So wird unter anderem über die grausamen Arbeitsumstände in der Produktion informiert oder darüber, dass wir unsere Kleidungsstücke durchschnittlich nur 4x anziehen. Immer geht es darum, den Betrachter dazu anzuregen, seine Konsumentscheidungen zu überdenken.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Janosch Bartsch
Publisher:FH Aachen
Place of publication:Aachen
Advisor:Eva Vitting, Sabine Fabo
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Fachhochschule Aachen
Granting Institution:Fachhochschule Aachen
Date of final exam:2021/02/11
Date of the Publication (Server):2021/09/23
Tag:Bekleidungsindustrie; Bekleidungsserie; Erweiterte Realität; Kleidung; Mode
Length:182 Seiten
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Gestaltung