The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 15 of 468
Back to Result List

Coupé Nr. 13

  • Coupé Nr. 13 ist eine kurze Animation über ein Zugcoupé mit 6 individuellen Passagieren und den 5 Stufen der Kommunikationsentwicklung zwischen ihnen. Die Passagiere des "Coupé Nummer 13" werden zu ihrem wahren Ich, wenn sie sich gegenseitig die Kofferklappen öffnen. Doch dieses Offen-Sein ist gar nicht so einfach. Es fühlt sich anfangs verletzlich an, psychologisch nackt und meist ängstlich. Aber diese Verletzlichkeit ist aus psychologischer Sicht der Schlüssel zu engen Beziehungen. Wahre Verbundenheit entsteht nur, wenn man den Weg zur Schattenseite des anderen findet – indem man sie so sieht und annimmt, wie sie wirklich sind. In der Tat bewundern und respektieren wir meistens die Verletzlichkeit anderer Menschen. Wir sehen sie in der Regel als ein Zeichen von Stärke und Mut – nicht von Schwäche.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ehsan Namakiravesh
Publisher:FH Aachen
Place of publication:Aachen
Advisor:Matthias Knézy-Bohm, Lorenz Gaiser
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2023
Granting Institution:Fachhochschule Aachen
Date of final exam:2023/07/12
Date of the Publication (Server):2023/10/09
Tag:Animation; Kommunikation; Schattenseite; Schein; Zug
Length:25 Seiten
Note:
Für diese Arbeit steht kein Volltext zur Verfügung.
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Gestaltung
collections:Abschlussarbeiten an der FH Aachen