The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 18 of 468
Back to Result List

„Keine Schmerzen in der Regel“ : Aufklärungskampagne zur Früherkennung der Krankheit Endometriose

  • Jede zehnte Frau hat Endometriose. Hierbei entstehen Zysten und Entzündungen, welche sich beispielsweise an den Eierstöcken ansiedeln können. Wie kann es also sein, dass so viele noch nie was von dieser Erkrankung gehört haben? Mit der online Aufklärungskampagne „ Keine Schmerzen in der Regel“ soll sich das ändern. In vielen Fällen werden Beschwerden der Endometriose fälschlicherweise als normale Menstruationsbeschwerden abgetan. Die Differenzierung zwischen normal und nicht normal misslingt. Die Aufmerksamkeit von Mädchen und Frauen, die sich in den nicht normalen Aspekten wiederfinden, soll erregt werden. Dafür werden vier Symptome visualisiert und gegenübergestellt. Zusätzlich bietet ein Schnellcheck weitere Informationen. Diese Kampagne soll dem Problem der Unbekanntheit von Endometriose entgegenwirken und ein gesellschaftliches Bewusstsein für sie schaffen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lucie Schmidt
Publisher:FH Aachen
Place of publication:Aachen
Advisor:Christoph Scheller, Sabine Fabo
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2023
Granting Institution:Fachhochschule Aachen
Date of final exam:2023/07/12
Date of the Publication (Server):2023/10/09
Tag:Aufklärungskampagne; Endometriose; Kommunikationsdesign; Krankheit
Length:75 Seiten
Note:
Für diese Arbeit steht kein Volltext zur Verfügung.
Institutes:FH Aachen / Fachbereich Gestaltung
collections:Abschlussarbeiten an der FH Aachen